Bertolt Brecht „Kinderhymne”


Rezitation: Sandra Hüller Anmut sparet nicht noch Mühe Leidenschaft nicht noch Verstand Daß ein gutes Deutschland blühe Wie ein andres gutes Land Daß die Völker nicht erbleichen Wie vor einer Räuberin Sondern ihre Hände reichen Uns wie andern Völkern hin. Und nicht über und nicht unter Andern Völkern wolln wir sein Von der See bis zu den Alpen Von der Oder bis zum Rhein. Und weil wir dies Land verbessern Lieben und beschirmen wir’s Und das liebste mag’s uns scheinen So wie andern Völkern ihrs. Bilder: Liebermann, Max – Spielende Kinder Vallotton, Félix – Kinder an einem Teich Macke, August – Kinder mit Ziege im Wald Pissaro, Camille — Kinder auf dem Bauernhof

Verwandte Beiträge:

  1. Bertolt Brecht – Die Liebenden Rezitation: Fritz Stavenhagen mehr gesprochene deutsche Lyrik gibt es auf:...
  2. Bertolt Brecht Fragen eines lesenden Arbeiters Rezitation : Corinna Kirchhoff Text: Wer baute das siebentorige Theben?...
  3. Bert Brecht ” An die Nachgeborenen” II Rezitation: Therese Giese, die Schauspielerin welche zusammen mit Erika und...
  4. Wolf Biermann – Die hab’ ich satt! Die hab’ ich satt! 1 Die kalten Frauen, die mich...
  5. Mädel für Ostara (BDM) Deutsche Geschichte Teil 1 test Deutsche Geschichte … zu jeder Zeit in jedem Land...
  6. Die Hethiter 2/4 Die Hethiter waren ein indo-europäisches Volk des Altertums, das in...
  7. Die Hethiter 3/4 Die Hethiter waren ein indo-europäisches Volk des Altertums, das in...
  8. Die Hethiter 4/4 Die Hethiter waren ein indo-europäisches Volk des Altertums, das in...
  9. Die Hethiter 1/4 Die Hethiter waren ein indo-europäisches Volk des Altertums, das in...
  10. Herbert Grönemeyer – Der Weg 2002(+ Special Information) Nicht nur dieser Song ist seiner an Krebs verstorbenen Frau...

Hinterlass einen Kommentar »»